©The Metafiction Cabaret, 2021 Foto Christopher Peetz, Bearbeitung Anne Sturm
Ein Sommernachtstraum
6. August 2021
Benneckenstein
Waldbühne
Google Map

Ein Metafiction Musical

mit Schauspiel, Musik und Artistik.
Frei nach W. Shakespeares Ein Sommernachtstraum

 

Ein Musical über sexuelle Vielfalt, Liebe und Identität. Mit Musik und Text von The Metafiction Cabaret, einem großartigem Cast von Schauspieler*innen und Zirkusartist*innen wird der Sommernachtstraum zu einem wilden, mystischen und betörenden Spektakel.

Unterhaltsam und mitreißend, mit tiefem Ernst und bestechender Ironie nehmen wir euch mit in die Welt von Titania und Oberon. In welcher Naturgewalten aufeinanderprallen, Rituale das Weltenrad balancieren und in der es Fehler braucht, damit es weitergeht. Die vier Liebenden sind zur gleichen Zeit am gleichen Ort in ihre eigenen Rituale, Beziehungen und Herausforderungen verstrickt. Und bleiben natürlich von den Elfen nicht unbemerkt…

 

Eine Koproduktion mit dem Kulturrevier Harz e.V., gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragen der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 

Foto: Christopher Peetz

Bearbeitung: Anne Sturm & Marc C. Behrens

 

CAST

Hermia – Susann Mertz

Helena – Magdalena Thalmann

Demetrius – Nikolaus Sternfeld

Lysander -Željko Marovic

Puk – Sigrid Grajek

Titania – Marc C. Behrens

Oberon – Johanna Malchow

Zettel – Richard Wutzke

Stift – Kai Günther

Senfkorn – Philipp Golle

Flattermann – Marie Juana Jimenez

Mohnblüte – Oscar Mauricio

 

 

Musik: The Metafiction Cabaret

Text: Marc C. Behrens

Regie: Marc C. Behrens, Lena Fritschle, Johanna Malchow

Dramaturgie: Lena Fritschle

Choreographie: Adonis Vais

Kostümdesign: Matthias Maus

Kostümassistenz: Svenja Kosmalski

Schneider: Tino König

Bühnenbild: Annamaria Cattaneo

Maskenbild: Sarah Huzel

Produktionsassistenz: Teresa Thun